Tatort: Hochpreis-Coaching! Selfmade Millionäre und Insolvenzopfer

Eine Branche schafft sich ab? Der Boom des Online Business- & Coachingmarktes ist unterwandert von Betrug und Manipulation! Wie hat das ideale Coaching auszusehen, wenn vermehrt Angebote und Dienstleistungen zur persönlichen Selbstoptimierung oder Geldheilung rund um die Uhr verfügbar sind? Die Krise hat neue Anforderungen und Chancen hervorgebracht, gleichzeitig auch Missbrauch und Narzissmus in der Flut beliebiger Hochpreis-Coaches.

 

Wo die Unerfahrenheit sowie die persönlich offenbarte Zwangslage in finanzieller wie psychischer Art schamlos ausgenutzt werden, wächst die Chance für Scharlatanerie und Halsabschneiderei in den Tiefen des Internets. Hier ein Kurs und da ein Lockprogramm zur Higher Business Performance? Die MILLIONEN Abgründe und Versprechen am Online Business & Coachingmarkt sind noch drastischer, als die Autorinnen es vermutet haben. Doch die Hochglanzfassade beginnt zu bröckeln.

 

Jetzt vorbestellen und eines von 200 signierten Exemplaren sichern! 

 

Veröffentlichung Ende März 2023!

 

25,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

KATAPULT INS LIEBESGLÜCK! BEFREIE DIE SCHÖPFERKRAFT DER GÖTTIN IN DIR!

Das neue Standardwerk von Autorin Alexandra Wilmsmann-Hiller: Wie niemand sonst verkörpert die Lebens- und Liebesglücksmentorin die Schnittstelle zwischen Innen- und Außenwelt, wenn es um das Thema Liebe geht. Mit ihrem neuen Buch „Katapult ins Liebensglück. BEFREIE DIE SCHÖPFERKRAFT DER GÖTTIN IN DIR“ bringt die charismatische Autorin ihre Botschaft der Liebe in die Welt. Schluss mit Limitierungen und Glaubenssätzen. Jetzt wird geliebt!

 

Veröffentlichung 16. Februar 2023!

Jetzt vorbestellen und eins von 200 signierten Exemplaren PLUS EXTRA-ÜBERRASCHUNG reservieren!

 

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Als man mir den Stecker zog. Schule. Studium. Absturz. Mein Weg aus der Depression.

Und das soll's dann gewesen sein? Eine Depression ist ein harter Einschlag, aber nicht das Ende, wie Luca Bischoni eindrucksvoll beweist! Der Kampf mit sich und den inneren Dämonen ist eigentlich eine Versöhnung mit sich selbst. Es ist Zeit, die Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen anzugehen.

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Für ein Vielleicht ist das Leben zu kurz. Warum der Krebs mein Anfang war!

Einmal Krankheit und schon ist das Leben vorbei? Nach sieben Jahren mit zweimaliger Diagnose Krebs blickt der Autor auf seinen Weg und erkennt, wie sehr ihm die Schocknachricht zu einer neuen Tiefe im Leben verholfen hat. Sein Standpunkt ist klar: Wenn er mit damals 3-5 Jahren Lebenserwartung das Ruder rumreißen und glücklich sein kann, steckt in jedem von uns das Potential dazu! Jammern war gestern, denn gelebt wird heute! Mit seinen Anekdoten spiegelt er, wie jeder auf der Stelle umdenken kann und sich frei von Zwängen entfalten kann – wenn man nur will!

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Komm sage es allen weiter! Oder wie man mit Gottes Hilfe aus einem Kuhfladen ein Kotelett macht!

Michael Henkel gibt auf humorvolle Art einen Einblick in sein Leben, das gleichzeitig ein erfüllter Glaubensweg ist! Sein Weg mit und für Gott beschreibt die Schönheit des Lebens und hält buchstäblich so manches Wunder bereit.

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Irrweg RAF. Bilder im Schatten der Eskalation 1977

Gemeinsam zeigen die Ikone der Stuttgarter Stadtfotografie – Horst Rudel – und Daniela Hillers neben philosophischer Gesellschaftskritik jene Bilder, die 1977 im Schatten der Eskalation der Roten Armee Fraktion entstanden sind. Bilder aus dem Alltag, die trauernden Mütter Baader und Ensslin in der Aussegnungshalle auf dem Dornhaldenfriedhof, der Trauermarsch für die ermordeten Begleiter Schleyers, spielende Kinder vor dem Gefängnis Stuttgart Stammheim.

 

Gelingt es uns, als Gesellschaft 52 Jahre nach der Gründung der RAF und 45 Jahre nach dem Deutschen Herbst dem Appell Manfred Rommels ("Nach dem Tode solle alle Feindschaft ruhen") zu folgen und zu leben?

 

35,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Das grausam laute Schweigen der RAF. Ein Symptom unserer Gesellschaft?

Die Geschichte der RAF ist ein Kapitel des grausam lauten Schweigens, der Unsicherheiten und der unaufgeklärten Zusammenhänge. Auch nach 43 Jahren sind der Mord an Hanns-Martin Schleyer und seine Entführung, die auch im Mythos der Nacht von Stammheim mündete, in den wesentlichen Fragen unaufgeklärt. Nach einem Treffen mit Jörg Schleyer blickt Silke Maier-Witt im Gespräch auf Ihre Vergangenheit und die Gesellschaft, die sich im Kern nicht verändert zu haben scheint. Wie geht eine Autorin damit um, wenn der Versuch Opfer und Täter an einen Tisch zu bringen nach monatelanger Vorarbeit scheitert? Terrorismus als beachtliche Fallhöhe zwischen Macht und Untergang. 

 

Der zeitlose Klassiker!

 

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1

Ist das Kunst oder muss das weg? Die RAF im Spiegel von Gesellschaft und Kultur 40 Jahre nach dem Deutschen Herbst

Die Rote Armee Fraktion hat in unserem Land ein Schlachtfeld verstörender Bilder hinterlassen und die Frage danach, wie man mit gewaltsamem Aufbegehren umgehen sollte. Steht das Gespenst RAF für ewige Nostalgie der radikalen Linken oder auch für die Weigerung des Staates, alle Geschehnisse lückenlos aufzuklären? Kulturakteure und Zeitzeugen sprechen über ihre künstlerische Arbeit zur RAF. Eine Entmythologisierung, wie sie nur Kunst und Kultur bisher erzeugen konnte.

20,00 €

  • verfügbar
  • 5 Tage Lieferzeit1